• 00
  • 02
  • 06
  • 07
  • 09
  • 08
  • 05
  • 03
  • 010

Garten der Birkenhof Brennerei

Feine Geister in grün

Seit 1848 brennt die Familie Glöckner in Nistertal Korn. Im Jahr 1999 wurde die Brennerei um eine Obstdestillerie erweitert, auf der nicht nur Obst, sondern auch Gemüse, Kräuter, Gin, Biere und Whisky destilliert werden. Mit dem Bau der neuen Whisky-Destilleri und des Besucherzentrums entstand 2015 der Garten, der sich sanft zum Tal der Nister hin ausbreitet. Ein besonderes Pflanzkonzept spiegelt der Garten wider. So entstanden verschiedene Gartenbereiche, die immer wieder die Verbindung zur Destillerie aufnehmen. Eine Heidelandschaft steht mit ihren Wacholderbüschen für den Birkenhof Gin, passende "Botanical-Aromen" aus den angrenzenden Kräuterbeeten gesellen sich pflanzlich hinzu und präsentieren gleichzeitig auch die Verbindung zum traditionsreichen "Christians Tropfen" - ein Kräutermazerat auf Grundlage einer uralten Rezeptur eines Westerwälder Kuhhirten und Kräuterweisen. Eine geschwungene Wegführung und Infobeschilderung leiten den Besucher und bieten ihm mit dem Panorama-Sitzplatz auch einen besonders schönen Verweilpunkt. Diverse Obstgehölze mit Brennereibezug und zahlreiche attraktive Begleitstauden runden den Garten der feinen Geister ab.

Öffnungszeiten:

Der Garten ist fei zugänglich. Zu den Gartentagen Verkauf geöffnet von 14 bis 18 Uhr. Öffentliche Führung 15 Uhr

Schau mich an Gartentage: 08.05., 29.05., 12.06., 26.06., 17.09. u. 18.09.

Kontakt:

Auf dem Birkenhof, 57647 Nistertal, Tel.: 02661-982040, www.birkenhof-brennerei.de

 

Kräuterwind Film

Tauchen Sie ein in die Natürlichkeit des naturstarken Westerwaldes und seiner Kräuterwind Manufaktur-Produkte.

Kräuterwind Galerie

Viele schöne Impressionen aus der Welt von Kräuterwind Genussreich Westerwald. Weitere Fotos finden Sie in der Galerie.

Zur Galerie