• 00
  • 02
  • 06
  • 07
  • 09
  • 08
  • 05
  • 03
  • 010

Steinbruch-Erlebnisgarten Stöffelpark

steinbruch erlebnisgarten

Willkommen auf der Insel

Inmitten einer 140 Hektar großen Steinbruchlandschaft gibt es im Stöffel-Park – zwischen Westerburg und Hachenburg gelegen - viel frisches Grün zu entdecken. Mehr als 100 Jahre lang haben sich die Bagger durch das Gelände gefressen, um Basalt abzubauen. Noch knabbern die Maschinen an den Resten der einst so mächtigen Kuppe, aber in weiten Teilen hat sich innerhalb von zwei Jahrzehnten die Natur ihr Terrain zurückerobert.
An den Abbruchhalden tummeln sich Pionierpflanzen wie Natternkopf und Nachtkerze. Daneben sprießen junge Birken. Wie eine Insel inmitten einer Insel lädt der originelle Steinbruch-Erlebnisgarten die Besucher zum Schlendern, Naschen und Verweilen ein.

Kunstwerke von einem Dutzend Bildhauern säumen den Weg und bringen die Fantasie zum Wirbeln. Nicht nur Pflanzen von heute – auch ihre Vorfahren lassen sich hier finden. Geologisch Interessierte dürfen an der Lagerstätte nach 25-Millionen alten Fossilien forschen und ihre Funde mit nach Hause nehmen.


•    Aktionen wie Pflanztag & Kräuterführung
•    Bedeutsames Industriedenkmal
•    Einmalige Fossillagerstätte

Öffnungszeiten: 

  • März- Okt.  Tägl. 10-18 Uhr, Nov. - Feb.  Tägl. außer montags 10-16 Uhr
  • Individueller Rundgang (Eintritt an der Information) oder Führung nach Voranmeldung.
  • Schau mich an Gartentage: 08.05., 29.05., 12.06., 26.06., 17.09., 18.09.

Kontaktdaten:

Steinbruch-Erlebnisgarten Stöffel-Park
Stöffelstraße
57647 Enspel
Tel.: 02661-9809800
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.stoeffelpark.de

 

Kräuterwind Film

Tauchen Sie ein in die Natürlichkeit des naturstarken Westerwaldes und seiner Kräuterwind Manufaktur-Produkte.

Kräuterwind Galerie

Viele schöne Impressionen aus der Welt von Kräuterwind Genussreich Westerwald. Weitere Fotos finden Sie in der Galerie.

Zur Galerie